COOHEIM – Cohousing Ottensheim

Gemeinschaftliches Wohnen in Ottensheim

Unsere gemeinsam entwickelte Vision lautet:

individuell sein – wertschätzend handeln – miteinander leben

Wir gestalten einen Rahmen für ein Zuhause, …

… in dem jede und jeder für ihr und sein eigenes Wohlbefinden sorgt, Ruhe und Raum für die eigenen Bedürfnisse findet; eine Umgebung, in der Menschen aller Generationen, verschiedener Kulturen und Glaubensrichtungen, sowie unterschiedlicher sexueller Orientierung friedvoll miteinander leben können.

… in dem Gerechtigkeit, Solidarität und gegenseitiges Vertrauen die Basis für ein funktionierendes Miteinander sind. Gut vernetzt und im Einklang mit unserem Umfeld handeln wir möglichst regional und beachten den globalen Kontext.

… in dem die Menschen mit ihren individuellen Fähigkeiten, Talenten und Eigenheiten respektiert werden. Jede und Jeder bringt sich in die Gemeinschaft ein. Gelebtes Miteinander bereichert den Alltag der BewohnerInnen.

… in dem wir handeln, wenn es förderlich ist und gelassen sind, wenn unser Zutun nicht nötig ist. Wir organisieren uns soziokratisch und beschließen unsere Entscheidungen nach dem Konsentprinzip.

… das finanziell leistbar ist, in dem die BewohnerInnen das gemeinsame Eigentum nutzen und in Stand halten, Ressourcen teilen und das Wohnprojekt selbstverwaltet verwirklichen.

… in dem wir eine natürliche und nachhaltige Bauweise anstreben und eine gesunde Lebensform für alle Generationen fördern. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche. Der achtsame Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist uns wichtig.

… in dem kreatives, lebendiges Denken und Tun möglich ist. Dadurch können gemeinsame Projekte entstehen. Die BewohnerInnen und das Wohnprojekt sind offen für Veränderungen und fördern individuelle und gemeinschaftliche Entwicklung.

Verknüpfungen
    Was - Projekt
    keine weiteren Informationen vorhanden
      Wer - Initiativen