crowdfounding

wir in unserem Freiraum (keine abhängigkeit und keine kosten für Projektidee) aktivieren eine plattform ähnlich crowdfounding, und diese crowdfounding ist aber nicht an bediengungen gekünpft, abzweigen von provision für die organisation bei geldeinlauf, keine bedienungsnotwendig (nur freiwillig) für gegenprodukte/geschenke.

dh es kann auch einfach Spende für projekte sein, aber auch investieren für projekte

einiges wollen wir aber als weg setzen:

* es gibt kein Rückzahlungszinssystem

* die abstimmung welche Projekt aufgenoimmen wird, wird soziokratisch entschieden (projektorganisation, community bestehend aus crowdprojektemenschen, aus den spender/investoren und weitere menschen die sich für die idee einbinden wollen)

* es gibt keine provisionsystem bei geldeinlauf (wegen bankspesen usw müsste man noch genauer erforschen)

* das system ist für offenen/Freie projekte aber auch für business projekte geeignet.

bei zweiteren wenn profit erzielt wird, wünschen wir die offenheit der projektorganisation/unternehmen, das freiwillige anteil für weitere projekte rückfliessen kann.

* so nebenbei dank wordpress gibt es viele Plugins die eine crowdfounding plattform aufbauen lässt bis zu bezahl und sonstigen tools

* mit unseren Otelo netzwerk, offinne und auch durch evalww und wetiere netzwerke könnten wir mit gezielten informieren doch einige leute erreichen.