Krekoodel

Foodcoop Krems

Wir haben einen Verein gegründet, der die
Vertretung nach Außen hin übernimmt. Von der Pfarre St. Veit haben wir ein Lager gepachtet. Dieses befindet sich am Pfarrplatz neben der Pfarrkanzlei (in den Räumen der ehemaligen Schlosserei Braun). Damit der Verein die Miete, Strom, etc. tragen kann, zahlt jedes Mitglied einen Mitgliedsbeitrag (aktuell 10 EUR im Monat … die Höhe richtet sich nach den Kosten und der Anzahl der Mitglieder). Im Internet haben wir eine Bestellseite eingerichtet. Jedes Mitglied hat ein Konto und ladet sich Guthaben im voraus rauf. Bis Sonntag kann jede Woche bestellt werden. Die Lieferung erfolgt dann bis zum nächsten Freitag. Ab 12 Uhr kann dann die Bestellung abgeholt werden. Wir haben ein System, damit jedes Mitglied selbst abholen kann. Somit ist es auch kein Problem, wenn frau/man mal erst am Abend, am Wochenende oder gar erst Montag Zeit hat. Wir haben verschiedene Arbeitskreise (Finanzen, Produkte, Öffentlichkeitsarbeit, Gewölbe = Lager). Jedes Mitglied soll nach Möglichkeit in einem Arbeitskreis mithelfen. Schlussendlich funktioniert das ganze nur, wenn alle etwas beitragen und nicht die ganze Arbeit von einigen wenigen geleistet werden muss. Einmal im Monat treffen wir uns in einem Plenum. Da werden die anstehenden Themen diskutiert und die weiteren Schritte vereinbart. Wir haben derzeit ca. 20 Produzenten und schon ein breites Sortiment. Trotzdem sind wir noch auf der Suche nach weiteren Produzenten. Dazu werden regelmäßig “Speisereisen” organisiert, an denen Interessierte teilnehmen können. Wir wollen ja wissen, woher unsere guten Lebensmittel herkommen.

Wenn du möchtest, können wir dich in unseren E-Mail Verteiler aufnehmen und / oder zum nächsten Plenum einladen.