Verband freier Radios Österreich

Freie Radios bieten werbefreies Programm von lokalen Communities als Alternative zum Radio-Mainstream.
Sie ermöglichen prinzipiell jedem Mitglied unserer Gesellschaft die Möglichkeit, selbst Radio zu machen. Freie Radios sind gemeinnützige, unabhängige und werbefreie Medienorganisationen.
Rundfunkrechtlich sind die Freien Radios als private Hörfunkveranstalter nach dem Privatradiogesetz (PrR-G) lizenziert.

Im Verband Freier Radios Österreich schließen sie sich zusammen, um so besser ihre Interessen zu vertreten. Gegründet wurde diese Interessensvertretung bereits 1993, lange vor der Legalisierung des privaten Rundfunks.

Unsere größten Erfolge als Interessensvertretung sind

    • die gesetzliche Verankerung des nichtkommerziellen Rundfunks in § 1 PrR-G
    • die gesetzliche Einrichtung des Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks in § 29 KOG
    • die Radiothek der Freien Radios seit 2014 in einem urheber- und lizenzrechtlich rechtssicheren Rahmen anbieten zu können
    • die überlebenswichtige Solidarität unserer Mitglieder in den politisch und finanziell schwierigen 2000er Jahren
    • der Fall des ORF-Monopols im Jahr 1998 und die anschließende Sendelizenzvergabe an Freie Radios.

Aktuelle Programmsendungen der Freien Radio Österreichs

Teenage Kicks

Biffy clyro jesusand mary chaui Allvvays The beths brand new friend The fall nine black alps Septic psychos The underdogs Touts heavy trash Regrettes manic st preachers The jam The Specials The senior service S L F>
Read more ...

Dunnerlittchen – Jänner 2019

>
Read more ...

Keepers Of An Empire Of Astral Dreams And Shadows

Stare Deep Into The Hearts Of Horror>
Read more ...

„Hands up! Eintauchen in die Welt der Gehörlosen“

Wie ist es, gehörlos zu leben? Eindrücke vermittelt die Ausstellung „Hands Up“ in Wien. Ohne zu hören und ohne zu sprechen geht man durch vier Ausstellungsräume – alleine oder geführt von einem gehörlosen Guide. Die Ausstellung möchte Brücken bauen und für die alltäglichen Barrieren sensibilisieren, mit denen gehörlose Menschen konfrontiert sind.  >
Read more ...

FREIfenster: WG-Küche #1 – Der Traum von der eigenen Bar

Stellt euch folgendes Szenario vor: Samstagabend, Vortrinken in der WG, immer mehr Leute kommen, man hockt sich – natürlich – in der Küche zusammen und irgendwann kommt dann das eine Thema auf, zu dem jeder was zu sagen hat. So oder so ähnlich geht es auch in der Zeitlos WG-Küche zu, nur mit Mikrofon, den […]>
Read more ...

shake- und rattlesnake-news XI

den weniger Klugen gehört die Welt, denn die Klügeren geben nach SenDungsinhalt besteht aus 100% Lazi, ein RadiosenDung des Instituts kultureller Kompostierung; die KurzmelDünger: Starke Zweifel an den deutschen Parteinamen durch führende NGOs/Union ringt um ihre Parteinamen, Neue BilDungsinitiative dient auch dem RetDung der Plastikinseln und Weltmacht mit drei Buchstaben/Donald I. lädt zu einer seiner […]>
Read more ...

03-Martin Bruckner lässt tiefer blicken…

Energiepionier und Sendungsgestalter Martin Bruckner erzählt über seinen Lehrer Adi Kastner, der 1980 zum Regionalmanager für das Waldviertel bestellt wurde. Kastner hat im Waldviertel eine neue Aufbruchstimmung verbreitet, er ist für die nachhaltige Nutzung der vorhandenen Ressourcen eingetreten und er hat für Zusammenarbeit plädiert. Martin Bruckner erzählt über seine Familie, seinen Beruf als Bauer und […]>
Read more ...

02-Fred Ebner lässt tiefer blicken…

Der Energiepionier Fred Ebner aus St. Georgen an der Gusen im Mühlviertel ist einer der beiden Gestalter der Sendereihe „Die Sonne und wir“. 1976 erweckte einer seiner Lehrer – Otto Raffezeder bei ihm ein erstes Umdenken in Sachen Umwelt, Klima und deren Zusammenhänge mit unserer Lebensweise. 1978 fand das äußerst knappe Ergebnis der Volksabstimmung zum […]>
Read more ...

ANUKIS: Sonja Hochleitner – Specht – das bin ich

Mein Wesen – mein Wirken – mein Tun www.lebensenergie-in-harmonie.net www.anukis.info>
Read more ...

R.A.S.+ Kickass Karolina u. Eve Massive (Fearless Bruisers)

In dieser Sendung waren Kickass Karolina und Eve Massive, zwei Spielerinnen von dem Innsbrucker Rollerderby Team Fearless Bruisers im Studio zu Besuch. Wir unterhalten uns über eine der meist wachsenden Sportart und hören dabei mitgebrachte Tonträger (überwiegend RiotGrrrl) der beiden…   24.01 Innsbruck – Überyou/Nofnog/Schelm) 27.01 Innsbruck – Fearless Bruisers Schnuppertraining Leider vergessen zu erwähnen […]>
Read more ...

01-Der Mensch braucht Energie

Ohne Sonne kein Leben hier auf Erden! Durch die Sonne haben wir auch noch unerschöpfliche Energiereserven und Möglichkeiten, Energie zu gewinnen. Energie ist Voraussetzung für Licht, Wärme, Bewegung, Nahrungsmittel, Konsumgüter, Kommunikation usw. Ohne fossiler Energie können wir leben. Das haben Menschen und Hochkulturen tausende Jahre vor uns bewiesen. Mit der Energiewende hin zur Energienutzung der […]>
Read more ...

R(h)eingehört „grund genug“

Die Initiative „grund genug“ ist eine Plattform für gemeinschaftliche Wohnprojekte. Baugrund ist in Vorarlberg schwer zu bekommen und die Bauflächen sind teuer, vor allem in attraktiven Lagen. Trotzdem gibt es auch in dicht besiedelten Wohngebieten und Ballungszentren ungenutzte Grundstücke, die aber nicht zum Verkauf stehen. Viele dieser Grundstücke sind Familienbesitz, oder Wertanlagen, die später für […]>
Read more ...

Anfang 20

Zum Anfang des 20 Jahre Grauko-Jubiläumsjahres haben wir uns ein Thema gewählt, das zum Rückblick auf eine Zeit einlädt, die mit ein paar Jahrzehnten Abstand gerne verklärt gesehen wird. Und so drehen sich die Texte der heutigen Sendung um ein fremdes oder das eigene Ich der Autorinnen und Autoren mit Anfang 20, die Texte, die […]>
Read more ...

Nürnberški procesi kot rojstna ura tolmačenja I Die Nürnberger Prozesse als Geburtsstunde des Dolmetschens

Obiskali smo Mednarodno razstavo – „Štirje jeziki, en proces“, ki je v mariborski avli in amfiteatru Filozofske fakultete univerze v Mariboru na ogled vse do konec marca. Ta med drugim odgovarja na vprašanje: kdo so bili pionirji simultanega tolmačenja na nürnberških procesih?“ Pri tem pa velja omeniti, da gre za mednarodno razstavo, ki je na pobudo Združenja konferenčnih tolmačev […]>
Read more ...

Jännerausgabe: Memorabilia

Text eines unbekannten Autors aus dem Jahr 1574: „Des Hasen Klage“ – Sequenz über den Zorn nach Seneca (De ira) – Catull carmen 57: Mamurra und Caesar – Etymologisches: Einen Äskulapstab tragen – Thema „Fremdsein“ bei Erasmus von Rotterdam – Römische Kochkunst (Apicius, de re coquinaria) – Fabel des Hygin: Aesculapius. Musik zur Sendung: Wie […]>
Read more ...

Legendär on Air – Ausgabe 78

Liebe Freunde schwarz-weißer Radiounterhaltung, Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Menschen. Genau einige solcher Momente hatten wir, das Team von Legendär on Air im vergangenen Jahr! Wir waren 28 Stunden und 17 Minuten LIVE on Air, hatten […]>
Read more ...

Turistične priložnosti avstrijske Koroške

V številnih krajih na Koroškem koroški Slovenci  in Slovenke dvojezičnost že dolgo spodbujajo kot prednost, znana je tudi narodnostna zavednost koroških Slovencev. Slovenci v Sloveniji pa ne poznajo slovenskih poimenovanj znanih turističnih krajev na avstrijskem Koroškem – kje so Baško, Klopinjsko ali Hodiško jezero, Jedvovca, Beljak, Borovlje ali Mokrine? V Sloveniji se govori le o […]>
Read more ...

Premiere rand:ständig von Martin Plattner am Linzer Landestheater

Zum Inhalt: Ein Lawinenkegel. Vier Menschen haben das Unglück überlebt: eine Frau im Krautfass, eine Frau in einer Kühltruhe, ein Bursch im Ofenloch und eine (suizidale) Schischülerin. Sie warten auf Rettung. Doch die Instabilität des Lawinenkegels macht eine Bergung vorerst unmöglich. Also überschütten sich die Überlebenden gegenseitig mit ihrem Elend. Gewettert wird gegen die Geschichten […]>
Read more ...

Frauenporträts (1/2019) – Johanna Dohnal

Das Jänner-Frauenporträt befasst sich mit der 1. Frauenministerin Österreichs, Johanna Dohnal (1919 – 2010). Ein Zitat: „Das gegenwärtige Wiedererstarken männlicher Wertehaltungen und traditioneller Rollenbilder geht einher mit Xenophobie, Nationalismus, Sexismus und Sozialabbau, mit dumpfem Populismus und Provinzialismus, mit Militarismus und Aushöhlung von Rechtsstaatlichkeit.“ (Johanna Dohnal.>
Read more ...

BlauCrowd FM #99

Die 99. Ausgabe der geilsten Radioshow dieser Galaxis stand im Zeichen des Blau Weißen Vorstands. Mit der Präsenz von gleich zwei Vorstandsmitgliedern, in Form von David Wimleitner und Manuel Wellmann, galt es sogar kurz vorm 10. Sendungsgeburtstag noch mal eine Premiere zu feiern. Wie sich der Verein in der Führungsetage künftig aufstellen wird, wie die […]>
Read more ...

Medien vertrauen 2018: 5 – Soziale Medien und SchülerInnen

Die NMS Grünau-Rabenstein/Projekt-Gegenstand Wort-Bild-Ton live im Studio: Teil 5 des fünfteiliges Radioprojekts zu Medienwandel, Gesellschaftspolitik und Social Media In dieser Serie geht es um den aktuellen Medienwandel, gesellschaftspolitische Herausforderungen und soziale Medien. ExpertInnen aus Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung und Online-Journalismus sprechen über Gründe für den Vertrauensverlust in Medien, die Aufgaben Freier Medien, Public Value, Fakten-Checking und […]>
Read more ...

ZERPUPPungEN 160 150119

Sendung vom 15.01.19 von/mit Christina Vivenz   Datum und Zeit Dienstag 15.01.2019 23:00-00:00 Dauer 60:12 min Sendereihe ZERPUPPungEN Titel der Sendung Nr. 160 Kurze Beschreibung Donnerstagsdemo im Originalton: 10.01.19 Lange Beschreibung Die 12. Donnerstagsdemo der zweiten Abrechnung mit einer rechts-rechten Regierungskoalition in Österreich. Und diese Demo gibt es nicht allein in Wien! Sprache Deutsch Sprache […]>
Read more ...

Özgür FM #13 – 14.01.2019

Ihr kennt das Instrument Saz (Bağlama) nicht? Elektro Saz auch nicht? Dann hört euch die Sendung an und seid gespannt! Folgende Künstlerinnen und Bands wurden vorgestellt: Marcel Duman  Altın Gün Süperfly Orkestra feat. Elektro Hafız Elektro Hafız BabaZula  Moğollar Esin Afşar Sevda Alpay & Zafer Dilek  Hey Douglas  Folgende Titel und Werke kommen in der Sendung […]>
Read more ...

Der Politischer und kultureller Kampf von Emir (Prinz) Abderrazak Bader Chan Pascha

3 Teil     Wir haben am 09.12.2018 die erste Sendung dem Kampf von Dynastie Emir  Bader Chan Pascha gegen Osmanischen Herrschaft in Nord-Kurdistan(Türkei) gewidmet. am 23.12.2018 haben wir zweite Sendung diesem Thema gewidmet, und zwar die Politische und kulturelle Tätigkeit von Emir Abderrazak Bader Chan Pascha und sein Kampf für unabhängigen Kurdistan,seine Kontakte zu […]>
Read more ...

Bratapfeldessert

>
Read more ...

Denk.Mal.Global: Migrationsursachen

Im FROzine geht es heute um eine Vortragsreihe über Migrationsursachen und um das Thema Freihandelsabkommen. Über den aktuellen Stand und die Unterschiede der diversen Freihandelsabkommen informiert Gernot Almesberger, Sprecher & Gründer von „Allianz gerechter Handel“. Denk.Mal.Global 2019 zum Thema Migrationsursachen In der Vortragsreihe Denk.Mal.Global wird vom 16. Jänner bis 6. Februar an vier Mittwoch-Abenden im […]>
Read more ...

Caritas & Du – Thema: PatInnenprojekt in der Region Ennstal & Ausseerland

In der heutigen Sendung erzählen uns Bernhard Schwarzenegger, Koordinator des Fonds für Arbeit und Bildung der Diözese Graz-Seckau, Ute Bischof, Projektverantwortliche des PatInnenprojektes in der Region und die ehrenamtliche Patin, Roswitha Bachmaier wie das PatInnenprojekt in unserer Region umgesetzt wird. Bereits seit sieben Jahren werden junge Erwachsene, die mit Hindernissen kämpfen eine Arbeit zu finden, […]>
Read more ...

Reise in die Geschichte der ArbeiterInnenbewegung in Wien

Ob Wienerberg, Amalienbad, Karl-Marx-Hof oder der Böhmische Prater: Wer einen Spaziergang durch Wien macht, kommt auch an Orten vorbei, die die Handschrift der Arbeiterinnenbewegung tragen. Wir nehmen Sie heute mit auf einen historischen Streifzug und haben den passenden Reiseführer parat – das Buch „Reise in die Geschichte der Arbeiterinnen Bewegung in Wien“ von Wolfgang Slapansky […]>
Read more ...

Medien vertrauen 2018: 4 – Medien und Demokratie im Wandel

Medien und Demokratie im Wandel: Ausschnitte aus de gleichnamigem Commit-Seminar Ende 2018 mit Vortrag und Statements: Teil 4 des fünfteiliges Radioprojekts zu Medienwandel, Gesellschaftspolitik und Social Media In dieser Serie geht es um den aktuellen Medienwandel, gesellschaftspolitische Herausforderungen und soziale Medien. ExpertInnen aus Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung und Online-Journalismus sprechen über Gründe für den Vertrauensverlust in […]>
Read more ...

Broken Music

In der heutigen Sendung werfen wir einen Blick auf den Ausstellungskatalog „Broken Music“ von Ursula Block und Michael Glasmeier. Dieser wurde 1989 für die gleichnamige Ausstellung in der Berliner DAAD Galerie veröffentlicht und 2018 wieder neu aufgelegt. Bei dieser Ausstellung stand die Schallplatte als künstlerisches Medium im Mittelpunkt. Der Katalog beinhaltet neben verschiedener Aufsätze zur […]>
Read more ...

Philosophisches Cafe: Die Heilkunst der Philippine Welser

„Die Heilkunst der Philippine Welser – gesamtheitliche Gesundheitskonzepte der Renaissance“ Vortragende: Dr. Katharina Seidl, Kuratorin Schloss Ambras Innsbruck Aufgenommen am Donnerstag, 20. Dezember 2018, in der Bäckerei Innsbruck>
Read more ...

Heute zu Gast Karin Gabauer (Zither) und Zymbalmusik aus der Slowakei

Heute dürfen Wilfried Scharf und Christian Lutz die ehemalige Zither-Studentin Katrin Gabauer im Studio begrüßen. Sie wird zusammen mit Wilfried Scharf live einige Stücke auf ihrem Instrument präsentieren. Fortgesetzte wird die Sendung mit Zymbalmusik aus der Slowakei. Wir wünsche gute Unterhaltung!>
Read more ...

Kulturhauptstadt Linz09 und seine Folgen

Julius Stieber, Doris Lang-Mayerhofer und Verena Humer im Gespräch mit Redakteurin Sigrid Ecker über Linz09 und dessen Erbe. Sigrid Ecker interviewte den Linzer Kulturdirektor Julius Stieber sowie Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer auf deren Pressekonferenz im Ars Electronica Center zu 10 Jahre Linz09. Der Bürgermeister Klaus Luger hielt seine Pressekonferenz zu Linz09 indes einen Tag zuvor im […]>
Read more ...

Medien vertrauen 2018: 3 – Praxis

Praxis: Kommunikationswissenschaft, Online-Journalismus, Fakten-Checking, Medienpädagogik mit Jugendlichen: Drei ExpertInnen berichten aus ihrer alltäglichen Arbeitspraxis mit (sozialen) Medien. Teil 3 des fünfteiliges Radioprojekts zu Medienwandel, Gesellschaftspolitik und Social Media In dieser Serie geht es um den aktuellen Medienwandel, gesellschaftspolitische Herausforderungen und soziale Medien. ExpertInnen aus Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung und Online-Journalismus sprechen über Gründe für den Vertrauensverlust […]>
Read more ...

Medien vertrauen 2018: 2 – Situation

Situation: Aspekte und Themen aktueller Diskussionen: Vertrauensverlust in Medien, Public Value, die Geschichte Freier Medien und (Gegen-)Öffentlichkeit. Teil 2 des fünfteiliges Radioprojekts zu Medienwandel, Gesellschaftspolitik und Social Media In dieser Serie geht es um den aktuellen Medienwandel, gesellschaftspolitische Herausforderungen und soziale Medien. ExpertInnen aus Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung und Online-Journalismus sprechen über Gründe für den Vertrauensverlust […]>
Read more ...

Freequenns Infopoint – Filmcasino Gröbming

Diesmal mit dem Filmexperten Patrick Dirninger vom Filmcasino Gröbming… über Filme und einige Dinge „hinter den Bildern auf der Leinwand“ eines Programmkinos am Land (steirisches Ennstal).>
Read more ...

Beitrag FROzine: Volksbefragung zum LASK-Stadion

Die SPÖ Linz hat sich gegen eine vom Gemeinderat inititierte Volksbefragung zum LASK-Stadion ausgesprochen. BM Klaus Luger und Sportstadträtin Karin Hörzing (beide SPÖ) im Interview mit Michael Diesenreither über die Hintergründe zur Volksbefragung und zum LASK-Stadion.>
Read more ...

Wer Ist Hier Der Boss? Sendung vom 14.1.2019

Wer Ist Hier Der Boss?  14.1.2019 Die Sendung von und mit Hell Baker und Phred Phinster. Zu Gast Im Studio Singer und Songwriter Mace Teller!>
Read more ...

Beitrag FROzine: Denk.Mal.Global

Anmoderation: In der Vortragsreihe Denk.Mal.Global wird vom 16. Jänner bis 6. Februar an vier Mittwoch-Abenden im Wissensturm das Thema „Migrationsursachen“ beleuchtet. Michael Diesenreither hat mit Nora Niemetz von Südwind OÖ und Bildungsstadträtin Eva Schobesberger über Denk.Mal.Global gesprochen.   Beitragsbeschreibung: In der Vortragsreihe Denk.Mal.Global wird vom 16. Jänner bis 6. Februar an vier Mittwoch-Abenden im Wissensturm […]>
Read more ...

Medien vertrauen 2018: 1 – Intro

Intro: Teil 1 des fünfteiliges Radioprojekts zu Medienwandel, Gesellschaftspolitik und Social Media In dieser Serie geht es um den aktuellen Medienwandel, gesellschaftspolitische Herausforderungen und soziale Medien. ExpertInnen aus Kommunikationswissenschaft, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung und Online-Journalismus sprechen über Gründe für den Vertrauensverlust in Medien, die Aufgaben Freier Medien, Public Value, Fakten-Checking und Medienkompetenz-Erwerb. Nach Sendungen über Theorie, Praxis […]>
Read more ...

Golden Rain

Obiskali smo vinoteko Golden Rain v avstrijski Radgoni s slovenskima lastnikoma Andrejem Grumom in Natašo Zemljič, ki prisegata predvsem na klasično ustno promocijo. O tem, kako se je začela njuna podjetniška pot, s kakšnimi začetniškimi izzivi sta se vse soočala pa med drugim več v naslednjem zvočnem prispevku, ki ga je pripravila novinarska kolegica Jasmina […]>
Read more ...

Erzähl mir Märchen #65

Thema der 65. Sendung: Elli’s Märchen. Elli Sturm ist ein leidenschaftlicher Märchenfan & hat schon 3 CDs herausgebracht, sie heißen „Die schönsten Märchen 1-3“. Deswegen graben wir diesmal einige Schmuckstücke aus unserem Archiv aus, inkl. Interviews mit Sonti und Thomas Prokosch. Ausserdem gibts 2 neue Geschichten von Roland Kleininger. Mit Musikwünschen. Stil: quer durch das […]>
Read more ...

Radio UniArt – Jänner 2019

>
Read more ...

Frauen mit Fluchterfahrung am Mikro

„..als ob nichts wär, sollen wir uns schnell integrieren, so schnell wie möglich, sowohl in die Gesellschaft, als auch am Arbeitsmarkt….Oft werden wir behandelt, als ob wir um etwas bitten müssen, aber wir sind engagiert, arbeiten ehrenamtlich, sind gut ausgebildet, haben Hochschulen und Berufe in unseren Ländern abgeschlossen“ Am 14.01.2019 um 19:00 Uhr ist es […]>
Read more ...

Aufstand der Bildungsarbeiter_innen

Am 17.01.2019 bespielen Bildungsarbeiter_innen die Donnerstagsdemo in Wien und nützen diese Plattform um ihren Protest gegen die rassistische und klassistische Politik der ÖVP-FPÖ Koalition nach außen zu tragen. Sophie hat sich mit drei Bildungsarbeiter_innen getroffen, die bei der IGDafDazBB organisiert sind und mit ihnen über die Auswirkungen der schwarzblauen Politik auf ihr Arbeitsfeld gesprochen. Musik: […]>
Read more ...

„100 Jahre Republik Österreich: 1918 – 2018“ Meilensteine, Wendepunkte und demokratiepolitische Befunde

„100 Jahre Republik Österreich: 1918 – 2018“ Meilensteine, Wendepunkte und demokratiepolitische Befunde Die Gründung der demokratischen Republik vor einhundert Jahren war ein markanter Wendepunkt in der österreichischen Geschichte und der Versuch, einen neuen politischen und gesellschaftspolitischen Ansatz zu finden. Trotz der tragischen Entwicklung der Ersten Republik hat sich dieser Ansatz langfristig als richtig herausgestellt, wie […]>
Read more ...

Energiepioniere vor den Vorhang – Johann Mairböck

In dieser Ausgabe von Energiegeladen gibt es wieder ein Gespräch unter dem Titel: „Energiepioniere vor den Vorhang“. In dieser Sendung spricht Otmar Affenzeller mit Energiepionier Johann Mairböck aus Bad Zell.  >
Read more ...

unerhört! Junge Literatur in Salzburg / Kleidung zwischen Zwang und Befreiung

Ist junge Literatur in Salzburg noch präsent? Oft hört man Gejammere darüber, dass sich in Salzburg gar nichts tut. Falsch, behaupten wir und haben die Literatur-Matinée am Winterfest kurz vor Silvester besucht. Die atmosphärisch gestaltete Vormittagsveranstaltung fand in Kooperation mit mosaik statt, einer Plattform, die seit mittlerweile acht Jahren Salzburg mit neuer Literatur und Kultur […]>
Read more ...

Menschenrechten eine Bühne geben – Teil 2

JETZT! Menchenrechten eine Bühne geben 10.12.2018, Haus der Musik Eine Veranstaltung von FLUCHTpunkt und ART AGAINST RACISM Panel 2 Elisabeth Mayr Maynat Kurbanova George M. Naser Robert Prosser Zabine Kapfinger Eva Maria Kirschner Moderation: Matthias B. Lauer, FLUCHTpunkt Siljarosa Schletterer, ART AGAINST RACISM Aufnahme, Bearbeitung: Geli Kugler, Freies Radio Innsbruck – FREIRAD – – – […]>
Read more ...

825. radio%attac – Sendung,14. 01. 2019

Dr. Thomas Roithner – Die Militarisierung der EU ( Teil 2/2) Dr. Roithner ist Friedensforscher und Privatdozent für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Der Sozial- und Wirtschaftswissenschafter untersucht ua. Fragen der Außen-, Sicherheits-, Verteidigungs- und Friedenspolitik der EU und Österreichs, der Neutralität in Europa, der Friedens- und Konfliktforschung, der Politik der Gewaltfreiheit sowie der Friedens- […]>
Read more ...

Die Welt der Spiritualität

Was bedeutet eigentlich Spiritualität? Spiritualität ist ein tieferes Verständnis für die Welt und uns selbst. Sich mit spirituellen Themen auseinanderzusetzen ist wie eine abenteuerliche Reise zu unserem Inneren. Es ist, als würde man aus einem Tiefschlaf erwachen. Spiritualität bedeutet, die großen Fragen des Lebens zu stellen: Wer bin ich? Woher komme ich? Wozu bin ich […]>
Read more ...

Gute Nachrichten aus 2018

Im neuen Jahr 2019 blicken wir noch einmal zurück auf das vergangene. Was gab es 2018 für gute Nachrichten zu den Menschenrechten? Welche Erfolge konnten für Menschenrechte erzielt werden? Eine Mutmacher-Sendung. Außerdem haben wir Sylvia Pumberger, Sprecherin der Gruppe 8 Linz, zu den Aktivitäten der Gruppe im abgelaufenen Jahr befragt. Aktuelle Meldungen und engagierte Musik aus […]>
Read more ...

Rumble Radioshow 14.01.2019

Playlist is coming soon…>
Read more ...

Groovin 14.01.2019

Playlist is coming soon….>
Read more ...

Tonspur (Sendung vom 07.01.19)

In der heutigen Ausgabe liegt der Fokus auf Alben vergangenen Jahres, die „Neuentdecket“ im Jahr 2019 wurden. Tracklist: 01: Tirzah – Holding On 02: The Ex – Soon All Cities 03: Many Rooms – This Place is Haunted 04: Altin Gün – Cemalim 05: Sons of Kemet – My Queen Is Anna Julia Cooper 06: […]>
Read more ...

Die Unbeugsame. Petra Ganglbauer über Jeannie Ebner

Zur Person Jeannie Ebner: Die  Schriftstellerin, Übersetzerin und Herausgeberin Jeannie Ebner (1918-2004) gilt als prägende Exponentin der österr. Nachkriegsliteratur und bedeutende Förderin von NachwuchsautorInnen (u.a. Thomas Bernhard und Christine Lavant). Sie verfasste Lyrik, Kurzprosa, Novellen, Erzählungen und Romane. Hilde Spiel verglich sie mit Ingeborg Bachmann und Ilse Aichinger. Und doch ist Ebners Werk heute beinahe […]>
Read more ...

Die sogenannte Freizeit

SchülerInnen der Klasse 1AK der Business Academy Donaustadt befassen sich mit dem Thema Freizeit – speziell damit, wie „frei“ die Freizeit eigentlich ist. In den Radiobeiträgen geht es um unterschiedliche Freizeitaktivitäten und um das Frei-Sein von Jugendlichen, aber auch um Erscheinungen, die eng mit dem außerschulischen Leben und Erleben verbunden sind. Die jungen RadiomacherInnen sprechen […]>
Read more ...

Hiphop Heads x Mom I made it

In der aktuellen Sendung dreht sich alles um die Künstler*innen des neuen Wiener Labels „Mom I made it“. Außerdem gibt es einen Song aus dem neuen Mixtape von Hiphop Joshy.>
Read more ...

Weltempfänger: Proteste gegen Präsidenten Vučić in Serbien

Der Weltempfänger des Infomagazins FROzine mit Interviews zu den Protesten in Serbien, zu der aktuellen Situation der Entwicklungspolitik und über fehlgeleitete Entwicklungszusammenarbeit in Afghanistan. Proteste in Serbien Bereits in der fünften Woche in Folge gibt es aktuell in Serbiens Hauptstadt Belgrad Massenproteste. So auch im neuen Jahr. Der 5. Jänner 2019 war der Abend vor […]>
Read more ...

Das Mehrgenerationenhaus in Graz Waltendorf

Das Mehrgenerationenhaus Waltendorf im Portrait. Die Leiterin, Karin Steffen, ist live bei Stefan Schmid im Studio und spricht über die Aktivitäten des Hauses. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) als Tageseinrichtung lebt aktiv das generationsübergreifende geben und nehmen von allen erdenklichen Zuwendungen, die früher in den Familien gepflegt wurden: Kinderbetreuung, Babytreffen, Singen, Handarbeit, Musikunterricht, Hausaufgabenhilfe, Sprachen, Bewegung, Exkursionen […]>
Read more ...

Wiederholungssendung_Dream Owner

>
Read more ...

Artikel 13 der Urheberrechtsreform

Worum geht es bei der neuen Urheberrechtsreform?  Es soll eine neue Art von Upload-Filter für das Internet etabliert werden. Durch diesen neuen Gesetzesentwurf sollen vorrangig Urheberrechte verstärkt geschützt werden, aber ist im Weiteren auch mit Einschränkungen und Problematiken für die Nutzer_innen und Betreiber_innen von Plattformen verbunden. Wird Artikel 13 so umgesetzt, wie ursprünglich geplant, könnte […]>
Read more ...

Mit Rechten reden? – Über Rechtsextremismus reden!

Es ist eine wiederkehrende mediale Diskussion: soll man, oder muss man, mit Rechten reden? Und wie als Medienschaffende mit Rechtsextremismus umgehen? Der Beitrag wirft einen Blick auf aktuelle Debatten rund um diese Fragen und spricht mit dem Politikwissenschaftler Dr. Bernhard Weidinger vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands über die Notwendigkeit einer differenzierten, kritischen Berichterstattung über rechtsextreme […]>
Read more ...

Zündstoff

Zu Gast bei Alexandra Gruber: Cornelia Travnicek, Schriftstellerin, Informatikerin, Sinologin>
Read more ...

Max Herrmann-Neiße Teil 1

Else Lasker-Schüler sah sich ihm seelisch nahe, Oskar Loerke, Carl Sternheim, Alfred Döblin achteten ihn und lobten sein Werk, sein bester Freund war der Vagabund und Poet Joachim Ringelnatz. Von den Nationalsozialisten aus seiner Heimat vertrieben, ist er zum Exildichter schlechthin geworden. Körperlich klein und verkrüppelt – als Schriftsteller einer der größten: Max Herrmann-Neiße. Sein […]>
Read more ...

Azadi #12: Reisen, Teil 1

Azadi #12: Reisen – der Weltumradler Andreas Wobik war mit seinem Fahrrad im Iran, er erzählt den Geflüchteten von der Lage in ihrer alten Heimat, Teil 1>
Read more ...

Fondue – Juli 2018

mit Liane und Tobi>
Read more ...

Fondue – August 2018

zu Gast: der Gurkenkaiser!>
Read more ...

Fondue – März 2018

mit akkustischen Eindrücken aus Kolumbien.>
Read more ...

Fondue – Jänner 2019

berichtet live von der Siegerinnenehrung des Abfahrtlaufs der Frauen in Gambisch-Hinterstoiber und gibt uns Einblick in das Schicksal ostdeutscher Skihütten-Angestellter und indischer Frühstücks-Fernseh-ModeratorInnen.>
Read more ...

KEM ma zam 20_18.12.2018

>
Read more ...

Radiolabor WS17/18: Livesendung & Abschlussprojekte

Experimente aus dem RadioLabor Radio ist Kino für den Kopf. Die Unilehrveranstaltung RadioLabor* war heuer unter dem Leitthema „Sounds of …“ auf der Suche nach Soundscapes, also Klanglandschaften. Mit den Zutaten Geräusche, Atmos, Sprache, Interviews und Musik wurde an Audiominiaturen, Minireportagen, -features, Hörspielen und Beiträgen gebastelt. Die hörenswerten Produktionen des 16köpfigen Teams gehen in einer gemeinsamen Abschluss-Livesendung […]>
Read more ...

Fenstergeschichten // Bewegungsgeschichten

stehen wir und alles bewegt sich rundherum? bewegen wir uns und die anderen bleiben stehen? bleibt alles stehen, bevor es sich bewegt? ist nach der bewegung stillstand? gibt es stillstand oder doch bewegung? fragen über fragen. geschichten über geschichten. beantworten können wir keine dieser fragen, aber wir können euch sagen, die sendung bewegt sich thematisch […]>
Read more ...

KulturTon: Kaiser Max und Neues aus dem Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck

Lukas Morscher, Leiter des Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck, erzählt im KulturTon über die Sonderausstellung im Museum Goldenes Dachl zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian, sowie über aufregende Pläne und Ideen für 2019.>
Read more ...

Facette Kult zum Urleben mit Birgit Schwendinger

In der Facette Kult ist diese Woche Birgit Schwendinger zu Gast und teilt uns ihre Ideen zum urigen Wirtschaften, Arbeiten und Leben. Wie durch Arbeitniederlegung die Umwelt geschützt werden kann und was ein bedingungsloses Grundeinkommen dafür für eine Rolle spielen kann. Erreichbar ist Birgit Schwendinger auf Facebook unter „Erdling Wald“ https://www.facebook.com/erdling.wald   Radio Proton könnt […]>
Read more ...

KulturTon: Von wegen Schmuddel: Das Porn Film Festival Berlin

Pornographie ist längst zum Massenphänomen avanciert, das wissenschaftlich sehr facettenreich diskutiert wird – und Kritik und Subversion bestehender Machtverhältnisse reflektiert. Pornographie verhandelt auch Körperpolitik. Politisch, queer und feministisch sind auch die Filme und Events im Rahmen des Berliner Pornfilmfestival, das Ende Oktober bereits zum 13. Mal stattfand. Zu hören sind u.a.:  Jochen Werner (Mitveranstalter des […]>
Read more ...

Union of Global Artificial Intelligence – Marie-Christin Rissinger und Andreas Zißler im Interview

Schon vor 30 Jahren haben sich intelligente Maschinen gewerkschaftlich organisiert, nun sind erstmals auch Menschen auf ihrer Jahreshauptversammlung zugelassen. Das ist die Ausgangssituation des jüngsten Projektes von Blind Date Collaboration, das in Kooperation mit Anulla entstand und Donnerstag 17. Jänner im WUK erstmals zu erleben sein wird. Marie-Christin Rissinger und Andreas Zißler erläutern Ansätze und […]>
Read more ...

World of Wonder

V danasnji oddaje Plattform Zivilgesellschaft Kärnten Koroska Ingun Kluppenegger gosti Sabrino Schiffrer, ki govori o njenih novih projektih, Freudenfestu ter civilnodruzbenem udejstvovanju. In der heutigen Sendung Plattform Zivilgesellschaft Kärnten Koroska spricht Ingun Kluppenegger mit Sabrina Schiffrer über ihre neuen Projekte, über den Freudenfest und über ihr zivilgesellschaftliches Engagement.>
Read more ...

Die Grenzen des herrschenden Diskurses sind nicht die Grenzen meiner Welt

In seinem Vortrag zeigt Manfred Kienpointner die Grenzen des herrschenden Diskurses in seinen Entgrenzungen auf, öffnet und erweitert diese Bereiche mit Gegenentwürfen und stellt alternative Diskurse, Institutionen und Allianzen weltweit vor. Mit genügend Beispielen, auch aus dem eigenen Bereich, motiviert der engagierte Universitätsprofessor die ZuhörerInnen und regt zum eigenständigen Handeln an. Eine Abschlussthese von Manfred […]>
Read more ...

23. Klagenfurter Literaturkurs

Letos bo med 23. in 26. Junijem ponovno potekal tako imenovani Celovški literarni tečaj, Klagenfurter Literaturkurs, katerega organizira Robert Musil Literatur Museum. Luka Plevnik se bo z dr. Heimo Strempflom pogovoril o začetkih literarnega tečaja ter 43tih dnevih nemške literature v Celovcu, ter kako so ti povezani s tem literanim tečajem. Auch dieses Jahr findet […]>
Read more ...