Verband freier Radios Österreich

Freie Radios bieten werbefreies Programm von lokalen Communities als Alternative zum Radio-Mainstream.
Sie ermöglichen prinzipiell jedem Mitglied unserer Gesellschaft die Möglichkeit, selbst Radio zu machen. Freie Radios sind gemeinnützige, unabhängige und werbefreie Medienorganisationen.
Rundfunkrechtlich sind die Freien Radios als private Hörfunkveranstalter nach dem Privatradiogesetz (PrR-G) lizenziert.

Im Verband Freier Radios Österreich schließen sie sich zusammen, um so besser ihre Interessen zu vertreten. Gegründet wurde diese Interessensvertretung bereits 1993, lange vor der Legalisierung des privaten Rundfunks.

Unsere größten Erfolge als Interessensvertretung sind

    • die gesetzliche Verankerung des nichtkommerziellen Rundfunks in § 1 PrR-G
    • die gesetzliche Einrichtung des Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks in § 29 KOG
    • die Radiothek der Freien Radios seit 2014 in einem urheber- und lizenzrechtlich rechtssicheren Rahmen anbieten zu können
    • die überlebenswichtige Solidarität unserer Mitglieder in den politisch und finanziell schwierigen 2000er Jahren
    • der Fall des ORF-Monopols im Jahr 1998 und die anschließende Sendelizenzvergabe an Freie Radios.

Aktuelle Programmsendungen der Freien Radio Österreichs

Caritas interview mit Herr krobath jörg + Fredoom

برنامج اسبوعي يهتم بمشاكل و هموم المهاجرين العرب و يسعى للاجابة على تساؤلاتهم فيما يخص القوانين الجديدة في النمسا و تبعاتها . منصة نسعى من خلالها للاجابة على أسئلتكم القانونية و المالية و الاجتماعية . نأمل بتقديم الحلول و الخيارات المتاحة عبر استضافة ذوي الشأن و الاختصاص .نسعى لتعريف السكان الجدد في جمهورية النمسا بفرص […]>
Read more ...

Rumble Radioshow 18.03.2019

Playlist is coming soon…>
Read more ...

[2019-03-07] Zu Gast bei Radio Lax: Martin Atteneder spricht mit uns über das SBÄM Fest 3

In weniger als zwei Monaten ist es endlich soweit und das heiß erwartete SBÄM FEST 3 startet. Es erwartet uns tatsächlich ein Bomben-Lineup, verteilt auf drei gemütliche Tage mit erstmals zwei Bühnen. Vor lauter Vorfreude haben wir den Martin bereits im November ins Studio nach Graz eingeladen und mit ihm über die schon dritte Auflage […]>
Read more ...

FROzine / Weltempfänger: Berichte aus Chile, Portugal, Mexiko, Italien und Deutschland zum Weltfrauentag 2019

Seit 1921 ist der Internationale Frauentag am 8. März. Auf der ganzen Welt verschaffen sich Frauen gehör und machen auf ihre Situation in ihrem Land aumfmerksam. Der Weltfrauentag ist kein verkannter Muttertag mehr, sondern ein feministischer Kampftag. Aktionismus und Proteste stehen im Vordergrund. Beiträge, die rund um den 8. März entstanden sind, und sich mit […]>
Read more ...

Groovin 18.03.2019

Playlist is coming soon..>
Read more ...

CSA-Höfe rund um Graz: Rückblicke und Einblicke

2015 bat Karin Schuster Bäuerinnen und Bauern von CSA-Höfen in eine Livesendung, um über die Entstehung dieser landwirtschaftlichen Betriebe im Umkreis von Graz zu berichten. CSA (Community-Supported Agriculture) bedeutet gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft oder auch solidarische Landwirtschaft. Dabei geht eine Gruppe von Menschen für ein Jahr mit einem Hof eine Vereinbarung ein und bekommt dafür wöchentlich frisches […]>
Read more ...

Feminist Yellow Pages

The plumber treats you like a clueless kid? The doctor asks unnecessary questions concerning your relationships? The hairdresser turns out to be racist? You never know where to go or who to call if you need something specific? You’re always anxious that you might unknowingly invite a racist or homo- or trans*phobic person into your […]>
Read more ...

Kids on Air: Klemens Rösler und Emil Fuch

Klemens Rösler und Emil Fuchs gestalten ihre Sendung. Diesmal gehts in einem Interview um die Jugend-Feuerwehr. Wieder mit dabei: Viel Musik!>
Read more ...

24.3.2019 Wiener Melange 231- 60 Min.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Wie vielleicht viele von Euch liebe Hörer wissen, es gibt nicht nur das „Wienerlied“, sondern eine ganze Menge Lieder die einen wienerischen Bezug haben, sei es entweder durch die Autoren, Komponisten, Interpreten oder auch durch die Inhalte sie zu einem wienerischen Lied gemacht haben und sich so in […]>
Read more ...

24.3.2019 Wiener Melange 231- 30 Min.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Wie vielleicht viele von Euch liebe Hörer wissen, es gibt nicht nur das „Wienerlied“, sondern eine ganze Menge Lieder die einen wienerischen Bezug haben, sei es entweder durch die Autoren, Komponisten, Interpreten oder auch durch die Inhalte sie zu einem wienerischen Lied gemacht haben und sich so in […]>
Read more ...

Harmoniegesang und freie Improvisation: Norbert Rusz

Zur Person: Norbert Rusz, 1961 in Feldbach/Oststeiermark geboren, hat an der Angewandten in Wien studiert und unterrichtet in Graz Grafik und Kommunikationsdesign. Das Gitarrespielen brachte er sich selbst bei, später kam Schlagzeug dazu; seit dem 15. Lebensjahr spielt er in Bands. In Feldbach und Fürstenfeld waren die späten 60er und die 70er Jahre musikalisch gesehen […]>
Read more ...

d´Ofnbeng….und …. da Zeitdiab

2 Stammtisch Themen vereint in einer Sendung, das hören Sie heute. d´Mundwerker lesen zu den beiden Themen dÓfnbeng und da Zeitdiab ihre Gedanken laut vor. D Musi stammt von Karin Pöchtrager aus dem Album „Töne aus Ton“  >
Read more ...

FF Leutschach I PGD Lučane

Freiwillige Feuerwehr Leutschach – größte Feuerwehr im Bezirk Leibnitz. Predstavitev prostovoljnega gasilskega društva Lučane – največje gasilsko društvo v okrožju Lipnice.>
Read more ...

Radiofabrik-Workshopproduction: Alltagsrassismus – Ein Hörspiel der 6AG-Klasse Christian Doppler Gymnasium

Die 6AG Klasse hat sich im Unterricht mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt. Gemeinsam haben sie ein Hörspiel zu Alltagsrassismus geschrieben und in der Radiofabrik eingesprochen und aufgenommen. Die Handlung des Hörspiels ist zwar fiktiv, beruht aber auf Erfahrungen und Erlebnissen mit Rassismus, dem wir in unserem Alltag begegnen. Begleitet in diesem Radiostück die Schülerin Abby […]>
Read more ...

Internationaler Frauentag 2019 – Feministische Morning Show

Neben frauen*bewegter Musik für muntere und die es noch werden wollen, gibt es Hinweise auf Veranstaltungen am und rund um den Frauen*tag. Weiters werden Themen zu hören sein, die Frau immer wieder durch den Kopf geistern z. B. gendergerechte Sprache. Gestaltung: Michi Schoissengeier>
Read more ...

Internationaler Frauentag 2019: Konzert – Frau Tomani

Frau Tomani macht in ihrer Musik ihrem Unmut Luft. Und ihrem Übermut! Zum Internationalen Frauen*tag präsentieren wir euch Ausschnitte eines Live-Konzerts im Kulturcontainer Moserei in Scharnstein. Protestsongs, Balladen, Jodler, Raps. Frau Tomani pfeift auf Genre-Grenzen und singt Chansons aus Oberösterreich – poetisch, politisch, verspielt. Die Lieder werden auf Deutsch und Dialekt zu Gehör gebracht und […]>
Read more ...

Stigma – prva reakcija: nihče noče biti nor! I Stigma – die erste Reaktion: niemand will verrückt sein!

Glavni razlog, da kar polovica ljudi, ki se znajdejo v težavah v duševnem zdravju, ne poiščejo pomoči, je stigma. Njena moč je nepopisna, predvsem z vprašanjem; kaj bodo pa drugi rekli? Ker nas je strah, ker nas je sram in ker nihče noče biti nor. Bistven, čeprav za nekoga najtežji korak pri tem pa je: […]>
Read more ...

Internationaler Frauentag 2019 auf Radio FRO: Locker und flockig

Eine Stunde Frauen*mucke präsentiert von Clau, Ulla und Vero*. Musik & Talk am Internationalen Frauen*tag. Gestaltung: Claudia Köttner, Ursula Lücke und Veronika Moser>
Read more ...

Nr. 524 – Live Special: GUNS N´ROSES Live in Japan 1988 (2018)

1988 war die Band Guns N´Roses in ihrer Bestform, und dieser Mitschnitt mehrerer Konzerte in Japan aus diesem Jahr zeigt dies eindrucksvoll. Axl Rose am Gesang und Slash an der Gitarre werden bei dieser Aufnahme von den Bandkollegen Izzy Stradlin an der Rhythmusgitarre, Ole Beich am Bass und Steven Adler am Schlagzeug begleitet. In diesem […]>
Read more ...

Die Gehörschnecke voll in Fahrt. Vierter Teil: Blätterrauschen 2 / Fünfter Teil: Im Turm

In dieser zweiten regulären Ausgabe der Gehörschnecke am 18. März 2019 widmen wir uns wieder rauschendem Grün und klingendem Metall. Mit der gemeinen Fichte und der Schwarzföhre, zwei einprägsamen Vertretern der heimischen Nadelflora, nehmen wir wieder die Herausforderung an, Bäume an ihrem Blätterrauschen und ihren sonstigen Lauten zu erkennen. Denn auch Nadeln sind eigentlich nichts […]>
Read more ...

Saal B – das Augustin-Filmjournal / Ausgabe März 2019

Die Themen der aktuellen Ausgabe von Saal B: – Morgen startet in Graz das DIAGONALE-Filmfestival. Einmal im Jahr verdichtet die Diagonale den österreichischen Film auf sechs konzentrierte Festivaltage und bietet dem Publikum bis zum Wochenende heimisches Kino pur. – Auf historischen Wegen kann man sich derzeit im Admiral-Kino in der Burggasse bewegen. Seit vergangenen Freitag […]>
Read more ...

MIA im März 2019 – Männer: mündig in Welt und Kirche

Zum Thema „Männer: mündig in Welt und Kirche“ lädt die Katholische Männerbewegung zum Salzburger Männertag in St Virgil Ende März ein (Vortrag am 29. März 2019, Seminar am 30. März 2019). Referent des Männertages ist Prof. Dr. Christian Bauer, Pastoraltheologe der Universität Innsbruck. Im Vorfeld hat Andreas  Oshowski, Diözesanreferent der KMB Salzburg, Professor Bauer in […]>
Read more ...

„Gemeinsam, gemütlich Geschichte & Kultur erfahren

Bildungspolitische Intentionen und Angebote der „Kultur-Rad-Pfade“ 2019 Die Gemeinschaftsinitiative „Kultur-Rad-Pfade“ des Verein Impulse bietet mit seinen kulturhistorischen Fahrradtouren in Kärnten und über die Landesgrenzen hinweg auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm. Bei den insgesamt fünfzehn geführten „Genussradtouren“ gilt es, den gemeinschaftlichen Dialog unter den Teilnehmer/innen zu fördern und von fachkundigen Referenten/innen interessante Neuigkeiten […]>
Read more ...

01 Die Anfänge in Österreich

Der Melker Märchenmönch Einmal im Monat zieht sich der Melker Märchen Mönch in die Klausur des Märchenordens zurück. Danach teilt er die Ergebnisse seiner Forschungen zu den Themen: Märchen, Sagen, Erzählen, Geschichten, Märchen in Filmen, Märchen in der Musik, Märchen in den Medien und vieles, vieles mehr zum Thema, im Campus & City Radio St. […]>
Read more ...

Das FrecheEck bei NextComicFestival-Pressekonferenz und Schnuppertag

>
Read more ...

Musik gegen Traurigkeit

Wenn man sich verloren fühlt kann Musik helfen sich zu finden. „Musik gegen Traurigkeit“ ist in Momenten der Einsamkeit, der Ungewissheit, des Ausgesetztseins entstanden Amrisha Osmani, Reza Gohlami, Hamid Reza und Mohammad haben sich erst in Österreich kennen gelernt. Im Wohnheim für Flüchtlinge oder im Bus von Traiskirchen nach Leoben. 2017 hat der Jugendgemeinderat, er […]>
Read more ...

Večer žena, jubilej!

2 divne stvari se u zadnjih tjedan dogodile Zagrebu. U njima sam sudjelovao kao reiki-majstor, nastojao sam nadoknaditi to kroz svoju posljednju emisiju. Stoga i radni naslov Večer žena, jer se poklopilo da nam emisija pada baš prije i poslije DŽ-a, baš poput pijanog walking bajsa. Stay tuned! Zwei wahnsinne Dinge sind letzte Woche in […]>
Read more ...

sprech.teamA / 06 / Durch die Innenstadt zum Domplatz und Herrengasse

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld erreichen die Petersgasse 1 und befinden sich somit nahe des Zentrums. Sie beschreiben das geschäftige Treiben, den Markt und auch den neuen Boden der Wr. Straße. Der altmodische aber schöne Dom wird genau betrachtet ebenso wie die Herrengasse, die das Disko-Viertel von Wr. Neustadt ist. Und immer wieder ist im Hintergrund […]>
Read more ...

sprech.teamA / 05 / Durch die Petersgasse zum Museum und entlang der Peterskirche

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld gehen durch die Petersgasse und sprechen über kuriose und alte Objekte, wie z.B. Hydranten, Laternen oder Schilder. Eine alte Mauer gibt Rätsel auf. Weiter führt der Weg zum Museum und dem dazugehörigen Garten, in dem sich viele Menschen aufhalten und Reden halten. Die neuen und alten Teile des Parks und des […]>
Read more ...

sprech.teamA / 04 / Vom BG Babenbergerring zur Stadtmauer

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom BG Babenbergerring, der sie durch eine Gasse führt, in der ein alter Teil der Stadtmauer gut sichtbar ist. Sie entdecken alte Gebäude, den sogenannten Reckturm und viele historisch interessante Details. Auch wird u.a. ein Privatmuseum von außen beschrieben und sie reflektieren über damals und heute, über Krieg […]>
Read more ...

sprech.teamA / 03 / Von der Bushaltestelle Babenbergerring entlang des Ringes

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben viele Einzelheiten des Babenbergerringes: Vegetation, Bauten, Geschäfte, Versicherung, Passanten, Schilder, das bfi, Laternen vor der Babenbergerschule und eine Baustelle. Im Rahmen des gecko art-Projekts ’sprech.wege…roll.wege…gehwege‘ erforschen Lehrlinge der LBS Theresienfeld Teile von Wiener Neustadt, indem sie sich mit eingeschalteten Audiogeräten entlang gemeinsam ausgewählter Geh-Routen durch die Stadt BEWEGEN. Weiters zu […]>
Read more ...

sprech.teamA / 02 / Von der Feuerwehr Babenbergerring ueber Gröhrmühlgasse Baumkirchnerring

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld kommen bei der Feuerwehr beim Babenbergerring vorbei und widmen sich intensiv den Gemälden von Keith Haring (oder Haring nachempfunden), die vor der Turnhalle zu sehen sind. Weiters beschreiben sie Malereien von SchülerInnen des BORG, einen Süßigkeitenautomat, die Vegetation und passieren eine Bushaltestelle. Sie erwähnen alte Gebäude, blicken auf den Dom und […]>
Read more ...

sprech.teamA / 01 / Vom Bahnhof in die Kollonitschgasse und zum Park

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Bahnhof, wobei sie an einer Steinstatue und der Heimkehrerstraße vorbeikommen und in die Kollonitschgasse einbiegen. Sie sehen Geschäfte, die Theatergarage und machen einen Stop im Esperantopark. Sie erklären, was der Begriff Schutzzone bedeutet und beschreiben Menschen und Tiere im Park. Im Rahmen des gecko art-Projekts ’sprech.wege…roll.wege…gehwege‘ erforschen […]>
Read more ...

Eröffnung Pumptrack Kirchdorf an der Krems

  Der Bikesport RC Kremstal, feiert am 23. März 2019 die offizielle Eröffnung des Pumptrack Kirchdorf. Hier hört ihr den Veranstaltungshinweis dazu.>
Read more ...

1h English

1h goes International! Finally, the time has come to take the next step and to make an attempt at reaching a wider audience with 1h. During the last year, the programme has grown and exceeded the level of an unimportant, local radio show, only aiming at a friendly fanbase, consisting of family members and fromer […]>
Read more ...

A&B Saeiten Folge 12 – Pop it up!

Another week – another A&B Saeiten Folge! Damit ihr und auch das A des Moderationsduos nicht in den Alltragstrott von „halt wieder eine Sendung von Anna und Bedda“ verfällt, hat sich das B etwas einfallen lassen: Er spielt mit Anna ein neues Spiel. 3 Songs neu von Bedda aufgenommen und vor allem, neu interpretiert. Das […]>
Read more ...

Folge 10: Farce

FARCE ist ein formvollendeter, queerer Popstar für die letzten Tage der Menschheit. Im Interview reden wir über DIY-Kunst und Verletzlichkeit. Außerdem hört ihr eine FARCE-Session für das Format 12 Minutes LIVE und sie spricht über ihren Auftritt am diesjährigen Hyperreality-Festival.   Farce performance für 12 Minutes LIVE zum nachschauen in der Oktothek: www.okto.tv/12minutesLIVE>
Read more ...

For Those About To Rock | Jinjer Interview 2019 | Eugene Abdukhanov on new CD and female-fronted Metal bands

🔥🔥 Jinjer Interview on For Those About To Rock 🔥🔥 Eugene Abdukhanov on their new CD „Micro“, mediocre female-fronted Metal bands and how to make it as a musician. INTERVIEW BY Stephan Truck and Aaron Olsacher 🎧 PLAYLIST ON SPOTIFY 🎧https://open.spotify.com/user/8ek9pkzks4hzd9n543j5fcrmw/playlist/05d4BeubdTw8GQ0RdSZ3nL?si=LA5g2X01SUawOmXirwJhoQ also Mentioned: Arch Enemy Infected Rain Guano Apes The Agonist DevilDriver Napalm Records MegamasS Opeth Space Of Variations SINOPTIK 1914 Rock on! […]>
Read more ...

Verdutzend

Die wortkreative Entsprechung zu Salzteigprothese muss einfach Vollkornschraubenschlüssel sein. Verdutzend? Den Ein- und Ausgeweihten wird schnell bewusst, worum es hier geht: Vor inzwischen zwölf Jahren (in Worten 12) erschuf der nimmermüde Querkünstler Peter.W. die Sendereihe Artarium und somit ist das Dutzend voll. Uns verdutzen seitdem die schöpferischen Spätfolgen dieser Unternehmung aufs vortrefflichste – und immer […]>
Read more ...

Schallmooser Gespräche #168: Vergänglichkeit

Eine Sendung zwischen „sic transit gloria mundi“ und „Nix hoit ewich!“ Ja, in Österreich halten sich am Längsten sowieso immer Provisorien. Aber auch die sind vergänglich. Rosui und #Ce reden heute über die Angst vor der Vergänglichkeit, aber auch dem Trost, der darin liegt. Denn es geht alles vorüber, es geht alles vorbei – zuerst […]>
Read more ...

ProKonTra aktuell – das Magazin, 28-01-19

Wöchentliche Informationen aus dem autonomen Zentrum ProKonTra in Hohenems gibt es auch im Jahre 2019 jeden Montag um 19 Uhr auf Proton – das freie Radio! Die erste Sendung im Jahr 2019! Weitere Infos hier: ProKonTra>
Read more ...

ProKonTra aktuell – das Magazin, 21-01-19

Wöchentliche Informationen aus dem autonomen Zentrum ProKonTra in Hohenems gibt es auch im Jahre 2019 jeden Montag um 19 Uhr auf Proton – das freie Radio! Die erste Sendung im Jahr 2019! Weitere Infos hier: ProKonTra>
Read more ...

ProKonTra aktuell – das Magazin, 14-01-19

Wöchentliche Informationen aus dem autonomen Zentrum ProKonTra in Hohenems! Weitere Infos hier: ProKonTra>
Read more ...

ProKonTra aktuell – das Magazin, 07-01-19

Wöchentliche Informationen aus dem autonomen Zentrum ProKonTra in Hohenems gibt es auch im Jahre 2019 jeden Montag um 19 Uhr auf Proton – das freie Radio! Die erste Sendung im Jahr 2019! Weitere Infos hier: ProKonTra>
Read more ...

ProKonTra aktuell – das Magazin, 31-12-18

Wöchentliche Informationen aus dem autonomen Zentrum ProKonTra in Hohenems! Weitere Infos hier: ProKonTra>
Read more ...

ProKonTra aktuell – das Magazin, 24-12-18

Auch am Weihnachtsabend gibt es Informationen aus dem autonomen Zentrum ProKonTra in Hohenems! Weitere Infos hier: ProKonTra>
Read more ...

Saint Patricks Day Special

A varied mix of Irish, Indie,Alternative, Punk music all bands from Ireland>
Read more ...

Privilegien teilen – ein Beitrag zum Workshop

Der Verein maiz organisierte im Oktober 2018 einen Workshop mit Wissenslabor unter dem Titel „Privilegien teilen“. Dieser wurde im Rahmen des gleichnamigen Projektes „Privilegien teilen“ und des Jahreskulturprogramms von maiz veranstaltet. Der zweitägige Workshop hat unter der Leitung von Aretha Schwarzbach-Apithy stattgefunden. Sie ist gelernte Erzieherin und hat Erziehungswissenschaften und Geschlechterstudien studiert. Sie gibt Workshops, […]>
Read more ...

Wake up – mit Rautöne und Musicalprojekt „Die Inselprinzessin“

Wake up mit Rautöne und Musicalprojekt „Die Inselprinzessin“ In dieser Ausgabe der Sendung Wake up ist die Band Rautöne zu Gast. Desweiteren sprechen wir mit Kurt Leimer und Freunden über das Musicalprojekt „Die Inselprinzessin“. Zu der Band Rautöne: Die Band Rautöne wurde 2015 gegründet und besteht aus Martin Nero, Michaela Vögerle, Thomas Cadek,David Trenk sowie […]>
Read more ...

Die menschliche Natur und ihre Zukunft – 5. Symposium Philosophie & Medizin

Bereits zum fünften Mal lädt die Gesellschaft für Philosophie und Medizin am 29. März 2019 zum Symposium ins Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien. Hochkarätige Gäste werden sich in Vorträgen und Diskussionen mit dem Thema ‚Die menschlichen Natur und ihrer Zukunft‘ auseinandersetzen. Gastgeberin ist die Kinder- und Jugendärztin Marina Marcovich in ihrer Funktion als […]>
Read more ...

HTL Leonding: Filme – Märchen – Musik

Dieses Mal werden uns Beispiele aus verschiedenen Genres vorgestellt: Die Lieblingsserie einer Schülerin: „American Horror Story“ ein Märchen Raf Camora (Musik, Rap)     Wir wünschen gute Unterhaltung!>
Read more ...

KLANG.PUNKT_69

>
Read more ...

Lustiges über Northface und die Autoindustrie … jetzt reinhören (Sendung #010 vom 17. März 2019)

Links zu den Künstlern in dieser Sendung: Martin Gotti Gottschild ( www.tierestreichelnmenschen.de ) Helmut Schleich ( www.helmut-schleich.de ) „A la Carte Comedy“ Die Mixed Show plus Funk´n Soul Musik aus der Radiofabrik in Salzburg! Immer 14tägig sonntags jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 9.00 bis 10.00 Uhr Wer die heutige Sendungen verpasst hat, […]>
Read more ...

Radio Widerhall vom 16.3.2019: Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht (Teil 2: Nachbericht von der 2. Rosa-Luxemburg-Konferenz)

1.) WiderstandsChronologie (ungekürzt: Teil 1: 17.2.–2.3.2019 | Teil 2: 3.–16.3.2019) 2.) Anfang März fand in Wien die 2. Rosa-Luxemburg-Konferenz unter dem Motto „Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht“ statt. Wir berichten von der Konferenz, an der über 500 Personen teilgenommen haben. www.rosaluxemburgkonferenz.at>
Read more ...

Heinz Patzelt über das Jahr 2018 aus menschenrechtlicher Sicht

Heinz Patzelt, der Generalsekretär von Amnesty International Österreich spricht über das Jahr 2018. Wo sieht er Gefahren, wo Positives? Heinz Patzelt ist der Generalsekretär von Amnesty International Österreich, wir haben mit ihm ein Gespräch geführt. Thema waren die Menschenrechte im Jahr 2018, wodurch sie bedroht und wodurch sie gestärkt werden. Ansonsten haben wir in der […]>
Read more ...

Privilegien für alle!

Bei der Auftaktkundgebung sprachen Laura Holzinger-Şahan über Machtfragen und Deutungshoheiten in der Ökonomie, Anna Schiff über Frauenarmut und Umverteilung nach oben, Ulli Rathmanner von der Initative Wir sind sozial aber nicht blöd. über den nötigen Widerstand gegen den Sozialkahlschlag, Maria Vogt über solidarisches Wirtschaften statt Profitlogik und Wachstumsideologie sowie Elisabeth Ohnemus über die Neuorganisation öffentlicher […]>
Read more ...

Duo Pesciolino live in All that Jazz

In dieser Sendung zu Gast ist das Duo Pesciolino, bestehend aus Engelbert Gruber, Bassgitarre, und Michaela Maria Duiner, Stimme. Das Duo besteht seit annähernd fünf Jahren und macht spontan sich entwickelnde Musik – Improvisationen über bekannte Stücke aus Jazz, Pop, Funk und Bossa. Sie spielen live im Studio „Body and Soul“ von Johnny Green, „Chega […]>
Read more ...

Märzenkaiberl

mit dieser Sendung landet Emil Vierhauser mitten in der Fastenzeit, wo auch die Osterbeichte ihren Platz hat. In früheren Zeiten war das mit der Beichte allerdings viel strenger, denn die Knechte und Mägde mussten dem Dienstherren den Beichtzettel vorweisen. Das uns viele Erinnerungen mehr stecken in dieser Sendung. Moderation, Redaktion: Emil Vierhauser Technik: Silvia Filzmoser>
Read more ...

WiderstandsChronologie 3.–16.3.2019

Willkommen bei der WiderstandsChronologie (ungekürzte Fassung) *** Die Donnerstagsdemo am 7. März, an der rund 2500 Menschen teilnahmen, bildete den Auftakt zu Demonstrationen zum Frauenkampftag in Wien. [Redenausschnitte] An einer gemischten feministischen Demonstration unter dem Titel Take back the streets am 8. März vom Bahnhof Wien Mitte über den Ring zum Heldenplatz beteiligten sich rund […]>
Read more ...

Wiener Hip-Hop Ende 90er

Wir machen eine Zeitreise durch die Wiener Hip-Hop Szene Ende 90er und Anfang 00er Jahre gemeinsam mit unserem Gast Clemo von Herbe Mischung>
Read more ...

Sabado Sabadete Mementos 2×04

Esta hora la dedicaremos a algunas de las fiestas españolas más típicas así como a una pequeña parte de la música popular!No te lo pierdas y danos LIKE en Facebook: Sábado Sabadete Freirad!>
Read more ...

Soulkantine – März 2019

Aretha Franklin – The house that Jack built Prince – Musicology Nichelle Colvin – Stop calling to my heart Emily King – Look at me now The O’Jays – I dig your act Sandi Sheldon – You’re gonna make  me love you The Invitations – Skiing in the snow The Casualeers – Dance dance dance […]>
Read more ...

Roooaarrrr – Female:Pressure Radio vom 12.3.2019

Roooaarrrr Live: Beatzarilla Collective in the house BEATZARILLA means beat, female, urban, means roar. BEATZARILLA ist ein österreichisches Label und Kollektiv von und für Produzentinnen und Musikerinnen aus dem Bereich Urban Music. Der Fokus liegt auf elektronisch produzierter Musik wie Hip Hop, Elektropop und ähnlichen Genres.Drei davon sind heute live bei uns im Studio: Nina […]>
Read more ...

Entlastungsangebot für Angehörige von Spielsüchtigen – VOR ORT 108

Im 108. VOR ORT Beitrag hat Christian Aichmayr mit Mag. Eliane Eder-Manser und Mag. Helmut Schober von der Spielsuchtberatung der Stadt Wels ein Gespräch geführt, in welchem die beiden über ein Entlastungsangebot für Angehörige von Spielsüchtigen informieren: Ab dem 25. April 2019,  wird im Gesundheitszentrum der Stadt Wels in der Rot-Kreuz-Straße 3 in wöchentlichen Abständen […]>
Read more ...

Hosted by Eva F.

Zu Gast bei René Fuchs ist Eva F.. Im Laufe der Jahre hat die langjährige Wegbegleiterin der Sendung schon drei Mal im Studio vorbeigeschaut und es waren immer wunderbare Lieder und interessante Gespräche dabei.>
Read more ...

Gewinnbringendes Geschäft oder Unheil für die Gemeinschaft – wie verändert Airbnb die Stadt?

Mitte Februar ließ Anne Hidalgo als Pariser Bürgermeisterin mit der Ankündigung aufhorchen, gegen die rechtswidrigen Machenschaften von Airbnb in ihrer Stadt mit einer Klagsforderung in der Höhe von 12,5 Millionen vorzugehen. Damit ist die vor allem bei Städtereisenden beliebte Vermietungsplattform an sehr prominenter Stelle erneut in die politische Kritik geraten. Doch auch in Wien, Salzburg, […]>
Read more ...

(in memoriam OMO) „Scheiß drauf – mochs!“ Interview mit Herby Loitsch 30.8.2018 (Erstveröffentlichung 16.3.2019 – Exklusiv)

Ein großer Radiomacher hat uns verlassen: Herby „OMO“ Loitsch Eines der letzten Interviews vor seinem Ableben – exklusiv heute am 16.3.2019 erstmalig veröffentlicht. Video: Herby Loitsch ist untrennbar schon lange vor der Gründung vom Freiem Radio ein Teil einer Bewegung gewesen, welche eine Alternative zu den Mainstreammedien aufbauen und etablieren wollten. Bei der Gründung von […]>
Read more ...

Zu Besuch bei der Klimagruppe Steiermark

Diese Ausgabe von „morgen“ ist der „Klimagruppe Steiermark“ gewidmet. Am Donnerstag den 14.3.2019 wurden beim wöchentlichen Treffen im Schubertnest viele interessante Tonaufnahmen gemacht. Unter anderem wurden über das Klimavolksbegehren, die heutige „Fridays For Future“-Demo sowie persönliche Eindrücke gesprochen.   Links: Klimagruppe Steiermark (Facebook) Fridays For Future (Wikipedia) Fridays For Future Graz (Facebook)  >
Read more ...

Wünsch Dir was

Ein Wunschkonzert ist wie eine Reise, die einen an die entlegensten Orte führt. Wo lässt sich sonst so schnell erkunden, was die Klangswelt Mocambiques mit jener aus Brasilien oder Griechenland verbindet?>
Read more ...

stimmen demo frauen*kampftag 2019 (14.03.2019)

liebes mensch, heute nehmen wir dich mit auf die demo zum internationalen frauen*kampftag 2019 in innsbruck, welche von der frauen*vernetzung für begegnung und austausch gestaltet wird & du kannst einige stimmen hören.   informationen zur frauen*vernetzung für begegnung und austausch: http://www.frauenvernetzung.tirol infos rund um frauen*kampftag in tirol: http://www.frauenvernetzung.tirol/category/frauenkampftag2019/>
Read more ...

Gedichte und Gesänge am Internationalen Frauentag

Den Einstieg machen Irmi Vesselsky und Wolfgang Kühn mit „A brada We“. Archie Shepp ehrt seine Mama Rose Leonhard Cohen besingt Suzanne Die griechische Dichterin der Antike Sappho Die französische Sängerin Sapho Angelique Ionatos singt (auf griechisch) „von allen Sternen“, ein Gedicht von Sappho Wir winden dir den Jungfernkranz aus der Oper „Der Freischütz“>
Read more ...

trains&bells nr.22

welcome zur zweiundzwanzigsten sendung. der fluß, die brücken, die langen straßen und die plätze, die sich verschwenden. dear listeners in the dark. hear the sigh of midnight trains in empty stations. take the poetic verwebungen auf in your life. maybe it becomes part of your dreams.>
Read more ...

Audiobeiträge zu „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“

Auf diesem Podcast werden Audiobeiträge und Wortspenden von Teilnehmenden des Audioworkshops zum Projekt „(k)EINE Zeit fürs Ehrenamt“, welchen in Kooperation mit BhW Niederösterreich durchgeführt wird, zu finden sein. Im Rahmen des Workshops hatten Personen die Möglichkeit, zu ZEIT oder KEINE ZEIT fürs EHRENAMT zu diskutieren und eigene Erfahrungen aus ihren Tätigkeiten sowie Beobachtungen zur Sprache […]>
Read more ...

sprech.teamD / 04 / Von der Wiener Straße in die Neunkirchner Straße

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben auf ihrem langen Weg von der Wiener Straße in die Neunkirchner Straße alte und spezielle Gebäude, Geschäfte, die Kronenapotheke, Gedenkstätten, Straßenmusiker. Sie machen ein Kurzinterview, besuchen den Hauptplatz, die Herrengasse, den Marienmarkt, die Kuckucksuhr in der Neunkirchner Straße und informieren über ‚Mundl‘, der eigentlich aus Wiener Neustadt kommt. Im Rahmen […]>
Read more ...

sprech.teamD / 03 / Vom Domplatz in die Rosengasse

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Domplatz bis in die Rosengasse. Historische Details, Geschäfte, Lokale, Baustellen und die Bodenbeschaffenheit werden eingehend betrachtet reflektiert und humorvoll besprochen. Auch die Rosengasse, die als Nebengasse manchmal vergessen wird, erhält ihr Hör-Porträt. Im Rahmen des gecko art-Projekts ’sprech.wege…roll.wege…gehwege‘ erforschen Lehrlinge der LBS Theresienfeld Teile von Wiener Neustadt, […]>
Read more ...

sprech.teamD / 02 / Vom Babenbergerring in die Frauengasse

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Babenbergerring bis in die Frauengasse. Sie kommen bei der Feuerwehr, der Turnhalle und dem BORG vorbei, beschäftigen sich mit den kreativen Malkünsten der Wiener NeustädterInnen und mit einem coolen Schotterhaufen samt Baustelle. In der Frauengasse erblicken sie bereits den Dom, entdecken das ehemalige Domherrenhaus aus dem 16. […]>
Read more ...

sprech.teamD / 01 / Vom Bahnhof in die Kollonitschgasse und in den Esperantopark

Berufsschülerinnen der LBS Theresienfeld beschreiben den Weg vom Bahnhof, wobei sie an einer Steinstatue vorbeikommen, in die Kollonitschgasse einbiegen und ein spezielles Haus entdecken. Sie machen Rast im Esperantopark, wo sie Natur, Verkehrslärm, die umliegenden Bauten und den Spielplatz auf sich einwirken lassen. Im Rahmen des gecko art-Projekts ’sprech.wege…roll.wege…gehwege‘ erforschen Lehrlinge der LBS Theresienfeld Teile […]>
Read more ...

High Noon Saloon März II 2019

Discrider on Air If This Is Having A Good Time – Mel Street No Show Jones – Merle Haggard & George Jones Got No Way With My Woman – Ross Allen Drinkin‘ And Drivin‘ – Johnny Paycheck The Statler Brothers Song – Grandstaff We Got Paid by Cash – The Statler Brothers Such An Easy […]>
Read more ...

Mittagspause März 2019

Longfield Gospel>
Read more ...

BITCHTIME!#36

JENNY FROM THE OSTBLOCK presents V- Ziviler Ungehorsam für die große Insel-Grüße an Alan Moore>
Read more ...