Revital Repair

repanet

Konzept: Revital-Repair

1.1.2018 Franz Wieser

Aufgaben:

  • Altstoffe reparieren
  • Altstoffe wiederverwenden
  • Altstoffe upcyling

Aktionen

  • Repair Cafe
  • Reparatur Initative
  • offenen Werkstatt – Maker Space
  • Upcyling Art

Projektbereiche

  • Organisation des Netzwerkes für Repair Aktionisten
  • Qualitätsplan, Training, Verwaltung
  • Logistik Material: Lager, Shop, ASZ,
  • Infosystem intern-extern: Medien, Termine, Kommunikation
  • Personal: Organisation, Werkstätten, Sozialjobs, Vereine, Freiwillige, Community

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Information

die Altstoffverwertung bearbeitet die Stufe

  1. Wiederverwendung
  2. Reparieren
  3. Recycling
  4. Entfrachtung, Problemstoffversorgung
  5. Thermische Verwertung

 

das Revitalnetzwerk hat schon sehr gut die Wiederverwendung abgedeckt

Das revitalnetzwerk bearbeite in kleinen bereichen auch Reparieren, aber es ist wegen gewerberecht nur sehr eingeschränkt

 

daher ist die Idee, das auch das Private reparieren mit Hilfe von Repair Cafe uind Handwerk, mehrwert entsteht

 

Repaircafe, selbstreparaturnetzwerk, Ucpycling (kunst, Verwendung) kann den Bereich Reparieren erweitern.

 

Organisatorisch ala ASZ Altstoffentgegennahme, Abhollogistik zu Repairshop könnte auch diese Logistik helfen, das auch Reparierbedürftiges und upcyclebares zu den Organisationen kommen, die diese Aufgaben übernimmt.

 

Beispiel Otelo haben wir derzeit ca 12 Repaircafe plus offene werkstätten (Computer, Nähen, Basteln, Upcycling, Fahrrad, Kochen usw)

weitere Organisationen (tauschkreise, selbstmachtreffs) bieten auch diverse Projekte die im Revitalnetzwerk dadurch besonders für Private Selbsthilfe interessant sind.

 

Wir von Otelo Linz mit Erfahrung Repaircafe, sowie einige erstunterstützung für neue Repaircafes bereits erfahrungen haben, könnend damit neue Repaircafes und offene Werkstätten startbar machen.

 

ebenfalls wäre gut wenn auch in folge (um im Revitalnetzwerk) auch qualität und gleiches handel und Philsophie zu behalten, das es regelmässige Treffen, Schulungen und Information und Kommunikation geben soll.

 

Neue EU Ergebnisse Re Use

http://www.repanet.at/eu-kreislaufwirtschaftspaket-ist-fix-re-use-wird-gestaerkt/

http://www.umwelt.graz.at/cms/dokumente/10256661_4851364/a1a8ce3c/Ma%C3%9Fnahmenkatalog_02Oktober_2015.pdf