Global Recycling Day “CleanUp” 2023 Donauinsel U1

Global Recycling Day “CleanUp” 2023 Donauinsel U1

Bundesland: Wien Österreich

Der Global Recycling Day, der jedes Jahr am 18. März gefeiert wird, ist eine Recycling-Initiative, die uns ermutigt, unseren Müll in einem neuen Licht zu sehen. Dieses Jahr findet er zum fünften Mal statt und auch wir setzen ein Zeichen im öffentlichen Raum.

Wir treffen uns anlässlich des Global Recycling Days auf der Donauinsel und klauben dort den Müll aus unserer Umwelt und führen diesen dem Recycling zu und entsorgen den Restmüll fach- und sachgerecht.
Kommt vorbei, lernt uns kennen, unterstützt uns! Es gibt auch Drinks & Snacks for Free für Helfer:innen und wir freuen uns sowohl über Vernetzung, Gespräche als auch tatkräftige Mithilfe. Ein nettes Stelldichein und Kennenlernen. Erfahrt auch mehr von unserem Verein, seinen Tätigkeiten und seinen Mitgliedern.
Ort: 1220 Wien Donauinsel, U1 Station Reichsbrücke
Datum: Samstag, 18. März 2023
Zeit: von 10:00 bis 13:00 Uhr
Es gibt mehrere Möglichkeiten des Recyclings, die es ermöglichen, einige Materialien mehrfach wiederzuverwenden. Recycling ist großartig für uns und die Umwelt, weil es den Energieverbrauch verringert, die Qualität von Wasser und Luft, die wir atmen, verbessert und den Klimawandel bekämpft. Es reduziert auch die Verwendung neuer Rohstoffe zur Herstellung neuer Produkte – das spart Geld und natürliche Ressourcen. Zeitungen, Plastikwasserflaschen, Getränkedosen, Müslischachteln und Milchtüten sind einige der üblichen recycelbaren Alltagsgegenstände. Wenn wir uns bemühen, Gegenstände zu recyceln, die wir normalerweise wegwerfen, können wir die Erde und unser Leben tiefgreifender beeinflussen.

Der Verein Plastic Planet Austria zählt die Marken, um den größten
Müllproduzenten verantwortlich für die Müllgebühr zu machen, dieses Jahr
ist auch der Naturschutzbund und das EU Patentamt dabei

Aufrufe: 1098